Vortrag von Dr. Manuel Froitzheim auf der Studierendenmesse der Uni Siegen „Ready to Study“

Dr. Manuel Froitzheim hielt auf der Studierendenmesse „Ready to Study“ einen Vortrag zum Thema „Lernen in einer Kultur der Digitalität“. Der Vortrag gab Einblicke in die Herausforderungen und Chancen der Digitalität im Studium an der Uni Siegen.

Dr. Froitzheim beleuchtete die Gestaltung analoger und digitaler Lernräume und deren Bedeutung für das Lernen in der Zukunft. Er stellte vor wie die Uni Siegen flexible, kollaborative und interdisziplinäre Lernumgebungen schaffen wird, die den Anforderungen der digitalen Ära gerecht werden.

Ein weiterer Schwerpunkt des Vortrags war die Integration von E-Assessments in den Lehr- und Prüfungsprozess. Dr. Froitzheim erläuterte, wie E-Assessments eine zeitlich flexible und barrierefreie Prüfungsgestaltung ermöglichen und Raum für experimentelle Prüfungsformate bieten.

Die anschließende Diskussion bot den potenziellen Studierenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich mit den vorgestellten Konzepten auseinanderzusetzen.

Sie interessieren sich für das Projekt dime:US, haben Fragen (z.B. zu Lehrplanung und Prüfungen) oder möchten unsere Unterstützungsangebote wahrnehmen? Wenden Sie sich gerne an die DDEs Ihrer Fakultät. Sie können Projektmitarbeiter*innen auch unter dime_us@uni-siegen.de kontaktieren.

VÖ: 12.06.2023