icon DIME:US

Digitalität menschlich gestalten

»Veränderungsprozesse in der Hochschullehre auch nach Corona weiter anstoßen, um für die Zukunft gewappnet zu sein.« – Prof.in Dr. Alexandra Nonnenmacher (Prorektorin für Bildung)

  • Das Projekt nimmt den Leitspruch der Universität Siegen „Zukunft menschlich gestalten“ auf und adressiert unter dem Stichwort der Digitalität einen kollaborativ gesteuerten Paradigmenwechsel in der Lehr-/Lernkultur der Universität Siegen.
  • Im Rahmen des hochschulweiten und interdisziplinären Projektes  sollen die vielfältigen Ausprägungen der Lehre in einer Kultur der Digitalität in nachhaltige Strukturen überführt werden.
    Ziel ist es, Lehrende in der Planung, Durchführung und Evaluation ihrer Veranstaltungen zu unterstützen – stets unter den Qualitätsmerkmalen Studierendenzentrierung und Kompetenzorientierung. Dazu entwickeln das Team Digitale Lehre (ZFH, ZIMT, UB) und die Fakultäten gemeinsame Unterstützungsstrukturen und Qualitätsstandards.
icon Einblicke

Hochschullehre weiter zukunftsfähig gestalten

Offene Sprechstunde im DDLab – Kommen Sie einfach vorbei

Offene Sprechstunde im DDLab – Kommen Sie einfach vorbei

Das Digital Didactics Lab (DDLab) ist als Erprobungsraum für Lehrende konzipiert und kann für fakultätsunabhängige oder fakultätsbezogene Beratungen genutzt werden. Die Offene Sprechstunde kann dienstags bis donnerstag von 9 bis 16 Uhr für didaktische und technische Beratungen genutzt werden.