Schüler*innen besuchen DDLab bei Campus Rally des Seminars „Narration von Gesellschaft“

Das Seminar „Narration von Gesellschaft“ von Dr. des. Hans Bouchard hat Anfang November eine Campus Rally für zwei Spanischkurse der Gesamtschule „Auf dem Schießberg“ durchgeführt und dabei auch das DDLab besucht. Die spanischsprachige Veranstaltung des romanischen Seminars zielte darauf ab, die Erzählung als älteste Technik der „Augmented Reality“ sowie Räume und Funktionen des Campus-AR erfahrbar zu machen.

Begleitet wurde die Veranstaltung von Universitätsmaskottchen „Siggi“, um die Campus Rally für die Schüler*innen bildhafter zu gestalten.
Universitätsmaskottchen „Siggi“ hat die Campus Rally begleitet.

Bei der Campus Rally gab es die Universitätsbibliothek, die Fremdsprachenwerkstatt und das Digital Didactics Lab zu erkunden, die als Stationen mit Rätseln und Aufgaben von den Studierenden des Seminars vorbereitet wurden. Die Schüler*innen sollten dann diese Orte aufsuchen und über ihre Funktion berichten. Es wurden dabei mit Hilfe der Studierenden Tonaufnahmen erstellt, Medien ausgeliehen und eingescannt sowie Rätsel gelöst. Anschließend wurden die Ergebnisse zusammengetragen.

Die Teilnehmer*innen konnten während der Veranstaltung die Möglichkeiten des DDLabs kennenlernen. Die Tonaufnahmen wurden beispielsweise mit Audacity, einem freien Audioeditor und -rekorder, aufgenommen. Damit wurde es den Schüler*innen ermöglicht, dass sie beliebig vielen Audiospuren mischen und bearbeiten konnten.

Wenn Sie ebenfalls die Angebote des DDLab wahrnehmen wollen können Sie uns gerne vor Ort im Lab besuchen oder schreiben eine E-Mail an dime_us_ddl@uni-siegen.de. Sie interessieren sich allgemein für das Projekt dime:US, haben Fragen (z.B. zu Lehrplanung und Prüfungen) oder möchten unsere Unterstützungsangebote wahrnehmen? Wenden Sie sich gerne an die DDEs Ihrer Fakultät. Sie können Projektmitarbeiter*innen auch unter dime_us@uni-siegen.de kontaktieren.

VÖ: 01.12.2023