ChatGPT – Innovation oder Herausforderung für die Lehr- und Prüfungskultur an der Fakultät III?

Der Workshop ChatGPT an Hochschulen – Eine Herausforderung oder Innovation für die universitäre Lehr- und Prüfungskultur an der Fakultät III?“ findet am Mittwoch, 22. März 2023, von 10 bis 11.30 Uhr online statt.

Die Veranstaltung „ChatGPT an Hochschulen – Eine Herausforderung oder Innovation für die universitäre Lehr- und Prüfungskultur an der Fakultät III?“ richtet sich an alle Lehrenden in der Fakultät III.

Inhalt: Der Workshop ist als Anschluss an die Veranstaltung „Studium per Klick? Die Zukunft des Studierens mit Künstlicher Intelligenz – Podiumsdiskussion zu den Chancen und Herausforderungen von ChatGPT an der Universität Siegen“ gedacht. Unter den Leitfragen „Welche Konsequenzen hat ChatGPT für die zukünftige Lehr- und Prüfungskultur in unserer Fakultät?“ und „Welche Möglichkeiten existieren, um anhand von ChatGPT die Lehr- und Prüfungspraxis an unserer Universität zu verbessern?“ möchten wir mit Ihnen in unserem Workshop anhand praxisbezogener Fallbeispiele über mögliche Chancen und Herausforderungen für die Fakultät III hinsichtlich der Implikation von ChatGPT bei künftigen Lehr- und Prüfungsvorhaben in den Austausch treten.

Wann: Dieser Workshop hat bereits stattgefunden. Einen Nachbericht finden Sie hier.

Anmeldung: geschlossen

Ansprechpartner*innen: Jacqueline Dreisbach und Tim Homrighausen